Farben und ihre Wirkung – Der Mensch als Licht-und Farbwesen

Woher kommen und wie entstehen Farben?

Bildergebnis für Bilder zu Farben und EnergienFarben sind strahlende Erscheinungen, erfüllt mit unermesslichen Energien. Diese Energien unterstehen einer besonderen Gesetzmässigkeit, was bedeutet, dass die Lichtstrahlen und deren Energie alles Leben umgeben, durchdringen und damit beeinflussen.
Farben sind demnach Ausdrucksformen des weissen Lichts, welches alle sieben Farben des Regenbogens in sich vereinigt. Es sind diese:

Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo, Violett

Wir sehen die Farben durch das Licht (bei Dunkelheit sehen wir sie ja nicht, können aber deren Energien fühlen); Licht selbst ist allerdings unsichtbar.
So befassen wir uns mit etwas Unsichtbaren, was aber alles Irdische überhaupt erst sicht- und begreifbar werden lässt.

Das Licht fördert die Entwicklung auf allen Stufen. Diese Entwicklung wiederum zeigt sich Bildergebnis für bilder zu regenbogenin vielfälltigster Formung und Ausgestaltung, auch in der Natur. Licht wird zum Beispiel auch sichtbar, wenn wir einen Regenbogen betrachten. Dieser gilt im Volksmund als „Glücks- und Friedensbringer“. Erfreuen wir uns also immer wieder beim Sehen eines Regenbogens 🙂

Die sieben Farbstrahlen aus dem Sonnenspektrum tragen ganz spezifische Energien und Heileigenschaften in sich, die dazu im Stande sind, einen Ausgleich in unserem Energiesystem herzustellen und damit Gesundheit und Wohlbefinden zu gewährleisten. Es beeinflussst unseren Organismus in substilster Weise.
Das geheimnisvolle Wunder der sieben Regenbogenfaben ist damit in uns allen wirksam, denn in jeder Zelle uneres Körpers sind diese sieben Farben vorhanden. Sie entfalten dort ihre heilsame Wirkung, sowohl auf geistiger, psychischer wie auch auf körperlicher Ebene.

Bildergebnis für Farben in ZellenWenn wir uns unwohl fühlen oder sich sogar ein Krankheitsbild zeigt, fehlt demnach auch eine dem Krankheits-Bild und Thema entsprechende Farbe; in den Zellen fehlt die entsprechende Farbe mit deren Energie-Schwingung.

Äusserlich unterstützen können wir uns alle  selbst mit der richtigen Farbauswahl unserer Kleidung. Hier spielt der Hautkontakt die Bildergebnis für Bilder zu Farben und Kleiderwichtigste Rolle, weil ja die unsichtbaren Energie-Schwingungen der Farben wirken. Wenn ich eine Farbe also nicht sichtbar tragen mag, kann ich diese in Version eines Shirts und Unterwäsche tragen. Unser Leib mit all unseren Organen und Gefühlen sollte damit eingehüllt werden. Arme und Beine sind weniger wichtig.
In unseren Wohnräumen ist es sogar messbar, dass zum Beispiel die Farbe Rot 2 Grad wärmer ist, als zum Beispiel Blau. Natürlich empfehle ich,  diese Farben keinesfalls in einem Wohn-Raum voll anzuwenden. Sie sind viel zu stark und können Aggressionen und Nervosität (Rot) fördern, Einsamkeit und Depressionen (Blau).
Hier eignen sich besser sanfte Pastelltöne, um ein harmonisches Ambiente zu bewirken. Bildergebnis für Farben harmonisches AmbienteWelches die passenden Farben für alle Bewohner sind, kann man durch eine Personenanalyse (Pentalogie) herausfinden.Pentalogie 001
In einem grossen, öffentlichen Raum oder Business-Gebäude bekommt Rot eine ganz andere Bedeutung. Hier geht es um eine Aufmerksamkeit (Aktivität) die man damit erzeugen kann.

Nochmals zu den Kleidern, unserer 2. Haut.
Wenn ich so durch die Strassen spaziere, fällt mir auf, wieviele Menschen sich in dunkle Kleider hüllen. Dazu habe ich ja schon in meinem Newsletter von „Schwarz-Weiss im Trend“ einiges geschrieben.
Die Tage werden nun immer kürzer und die Lichteinstrahlung wird weniger. Wenn wir uns nun auch noch dunkel kleiden, verstärken wir natürlich die dunkler werdende Jahreszeit und die damit verbindenden Gefühle. Menschen, die zu Depressionen und Traurigkeit neigen oder bereits körperliche Beschwerden haben, tun sich mit dunkler Kleidung gar nichts Gutes und verstärken somit diese Stimmung und die Symptome.
Viel geeigneter sind helle Farben (nicht unbedingt Weiss), die uns die Natur im Herbst zeigt. Die warmen Orangetöne erheitern unser Gemüt, schenken uns Lebensfreude, Leichtigkeit und Wärme. Bei einem Genesungsfall unterstützt uns dazu auch sehr die Farbe Grün (aber nicht zu knallig).

Die Welt ist bunt! Benutzen wir also die Farben-Prächtigkeit, um gezielt unser Leben, innen wie aussen, bunter, gesund und harmonisch zu gestalten.Bildergebnis für Herbst Farbenpracht

Farbe ist Leben
Äusseres Licht ist das Wachstum der Pflanzen (Sonne)
Inneres Licht ist das Bewusst-Sein (Liebe)

Von Herzen wünsche ich Euch allen farbenfreudige, fröhliche Tage
Ihre / Eure Bettina Heiniger

Die Ausbildungen für 2018 sind nun auch geplant. Sie finden diese unter folgendem Link:
http://www.fengshuiglueck.ch/ausbildungen

Please follow and like us: