Danke – Einschätzung / Prognose für 2019

Liebe Freunde, Bekannte, Kunden und treue Leser

Von Herzen bedanke ich mich bei Euch allen für die wunderbaren Begegnungen, den inspirierenden Austausch, Euer Vertrauen in mich und die gemeinsam verbrachte Zeit in diesem Jahr!
Jeder Moment ist einzigartig und kostbar und so blicke ich voll berührt auf unser „Miteinander“ zurück und freue  mich auf die noch folgenden Momente und Begegnungen.

Meine Pläne:

Im Februar 2019 startet eine neue Feng Shui Kompakt-Sonder-Ausbildung, worauf ich mich schon sehr freue. Da ich letztes Jahr einige Anfragen zu einzelnen Themen bekam, habe ich mich entschlossen, dass die Workshop-Module auch einzeln gebucht werden können, damit jeder seinem Interesse entsprechend dabei sein kann. Diese Daten sind fix, weitere für den Herbst folgen in Absprache mit der Gruppe im Februar.

Ende August 2019 ist die nächste Ausbildung zur/m dipl. Persönlichkeits-, Lebens-, und PersonalberaterIn in Numerologie / Pentalogie geplant. Interessierte können sich bereits bei mir melden.

Dazwischen finden noch an verschiedenen Orten Seminare statt (auch in Deutschland und Österreich), welche ich jeweils in meiner Webseite veröffentliche.
Für einzelne, persönliche Beratungen bin ich natürlich nach wie vor vertrauensvoll für Sie da! Bitte kontaktieren Sie mich einfach. Gerne beantworte ich Ihnen alle Ihre Fragen.

Ich freue mich auch, 2019 wieder viele neue Mitmenschen kennen zu lernen, ihnen mein Wissen weiter zu vermitteln, sie ein Stück weit zu begleiten und weiter helfen zu dürfen.

Jetzt zu meinen Einschätzungen für 2019:

Auch 2018 war wieder ein sehr turbulentes, intensives Jahr für viele Menschen. Es ging darum, „kopfgesteuertes“ Ego und versteckte Macht und Manipulationen zu durchschauen und die eigene Balance in unterschiedlichsten Themen zu finden. Dies diente als Vorbereitung für das starke Transformations-Veränderungsjahr 2019.
Wie ich in den diesjährigen Newslettern geschrieben habe, beinhalten die 1 bis 9 einen Aufbau, welcher zum Abschluss gebracht werden möchte. Mit dem Jahr 2019 kann also vieles beendet werden, welches nicht mehr dienlich und förderlich für unser weiteres Leben ist. Es wird ein Endspurt sein. Der Vorhang fällt und wir betreten die grosse Bühne, das grössere Schauspiel beginnt. Wir beobachten und erleben bestimmt noch Turbulenzen und emotionale Schwankungen, welche dem „Aufräumungsprozess“ und der Veränderung dienen. Besonders dort, wo Menschen an alten Machtstrukturen festhalten und sich nicht weiter zum Wohle aller bewegen wollen. Eine grosse Umbruchstimmung wird sich immer mehr zeigen, da sich das Kollektiv in einem noch nie dagewesenem Tempo weiter entwickelt. Selbstauferlegte Grenzen können gesprengt werden und völlig neue geistige Ausrichtungen mit fundamentalen Veränderungen können geschehen, wenn wir uns darauf einlassen.

Die Quersumme von 2019 ergibt die Zahl 12. Dazu habe ich ja in meinem letzten Blog schon geschrieben.

1+2=3
Die 1 steht für Neubeginn, kraftvolles vorwärts Schreiten mit neuen Ideen. Ungeahnte Chancen und Möglichkeiten tun sich auf und neue Menschen treten ins Leben, welche unseren Horizont erweitern. Es geht um ganz neue Erfahrungen, wenn wir es zulassen.
Die 2 steht für unser inneres Wissen, Weisheit und Sensibilität. Sie lässt uns das Polarisieren überwinden und die Dinge aus ganzheitlicher Sicht betrachten. Das Spiel des Lebens wird durchschaut. Durch unsere Intuition, unserem „inneren“ Auge, erkennen wir die Wahrheit und decken Lügen auf.
Die 1 und die 2 verschmelzen zusammen und verbinden sich zur 3.
Die 3 steht für unsere Gemeinschaft, dem WIR, dem authentischen  Ausdrücken unserer echten Gefühle, die Liebe in uns wachsen zu lassen und weiter zu verschenken, Andere zu fördern und zu unterstützen. Die 3 steht auch für die Kommunikation mit unserem Inneren (Intuition) und unserer Wahrnehmung. Sie macht es möglich, die Fülle des Lebens dankbar zu erkennen, anzunehmen, mit den Mitmenschen zu teilen und zu geniessen.

Doch wie klargestellt…. zuerst müssen wir die 2 integriert haben, mit dem Bewerten, Urteilen und Kämpfen nicht mehr in Resonanz stehen und einverstanden sein, mit allem was sich im eigenen Leben gerade zeigt. Wir haben die Chance, in der Selbst-Liebe, der Wertschätzung einen grossen Schritt weiter zu kommen, und zu wachsen und dies dann auszustrahlen.  Dies ist eine hervorragende Unterstüzung für ein friedvolles Für- und Miteinander. Vorurteile, Kritik, Verurteilungen verabschieden sich somit immer mehr und es entsteht echtes Mitgefühl, gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz.

Liebe ist die stärkste Kraft, die es gibt. Lassen wir sie also grosszügig in die Welt ausstrahlen.

Begrüssen wir das Jahr 2019 mit einem glücklichen, dankbaren Lächeln, welches aus dem Herzen kommt, bereit für Neuorganisationen und ein ehrliches, authentisches Miteinander. So wird alles leicht fliessen und gelingen, und die wirkliche Lebensfülle tritt ins Leben und vermehrt sich. Freuen wir uns auf diese Chance und nutzen sie.

Ich wünsche Ihnen / Dir einen gelungenen Jahreswechsel in Vorfreude auf das interessante, spannende und einzigartige 2019.
Mit lieben, herzlichen Grüssen Ihre / Deine Bettina

Tagesseminar zum Thema Seelenbild am 2.2.2019

Feng Shui Stoff- und Terminplan Sonder-Lehrgang 2019

Verschiedene Workshops

Please follow and like us: